Lesenacht 2015 - Fantasy Classics

Am Freitag, den 20.11.2015 war der Weltvorlesetag. Zu Ehren dieses Tages haben wir unsere alljährliche Lesenacht am Gymnasium „Am Tannenberg“ veranstaltet, an der wieder über 60 Schüler teilgenommen haben. Dank der Lese- und Film-AG und einiger Lehrer (Frau Pioch, Frau Ziegler, Frau Schulz, Herr Mickan und Frau Feist) konnte dieses Ereignis möglich gemacht werden.

Der Abend wurde mit der interaktiven Vorlesung von Frau Pioch und Frau Ziegler, in der sie die theoretische Fantastik den Teilnehmern näher gebracht haben, eröffnet. Drei Mitglieder der Lese-AG haben ihre Lieblingsbücher vorgestellt. Außerdem haben Frances (12/4) und Kilian (9/3) ihre eigenen Werke präsentiert, welche bei den Schülern gut ankamen. Da der Buchauszug von Kilian so gut aufgenommen wurde, entschloss er sich, sein Buch nun auch bald zu Ende zu schreiben und eventuell ein Weiteres zu verfassen. Frances  hingegen hat ihres bereits fertig gestellt und extra für die Lesenacht binden lassen.

Im Anschluss stellte Frau Schulz, eine ehemalige Praktikantin des GAT, mögliche und geplante Fortsetzungen von Harry Potter vor. Dies erfreute vor allem eingefleischte Potterfans.

Nebenbei wurden zahlreiche Fantasy-Klassiker, unter anderem Der Hobbit und Der Herr der Ringe, im Foyer abgespielt. Durch die vielen verschiedenen Programmpunkte, zum Beispiel durch die gelungenen Vorlesungen der beiden Schüler des GAT und durch die von uns hergerichteten Räume, entwickelte sich eine gemütliche und  lustige Atmosphäre. Wir alle freuen uns schon auf die nächste Lesenacht am Weltvorlesetag 2016.

 

Autoren: Jan, Luke, Ann-Marie, Emma und Paul (9/3)