Mit dem Austausch nach Frankreich

Wie jedes Jahr haben Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen die Möglichkeit, am individuellen Frankreichaustausch über das Brigitte Sauzay Programm teilzunehmen. Für drei Monate geht es dann an eine französische Schule. Nach der Rückkehr können die Teilnehmer ihr Schuljahr am GAT nahtlos fortsetzen. Einzige Bedingung: Ein Gegenbesuch eines französischen Schülers, der während seines Aufenthalts in Deutschland untergebracht wird.

Interesse geweckt? Dann einfach an die Französischlehrer wenden oder sich unter sauzay.bildung-mv.de informieren.

Übrigens, in den letzen Jahren haben bereits zahlreiche Schüler des GAT an diesem Programm teilgenommen. Ihre Berichte sind hier hier zu finden.

 

Bildquelle: Rainer Sturm  / pixelio.de