Wo ist das Känguru?

Verzweifelte Mathematiklehrkräfte, Ratlosigkeit: Alle Suche nach dem Känguru war vergebens. Doch…hast du es gesehen?

Vor wenigen Wochen prangte ein klaffendes Loch auf dem Plakat für den Känguruwettbewerb im Haus 2 unseres Gymnasiums! Das Plakat wurde wenige Tage zuvor aufgehängt.

Doch was war das?!

Grobe Umrisse in Form eines Kängurus zeichneten das Loch!

Das bedeutet, dass das Känguru aus dem Plakat geflohen sein musste! Oder…war es entführt worden?

Sofort begaben wir uns auf die Suche, doch wir wurden enttäuscht: Nachdem wir glaubten einige Spuren auf dem Flur vor der Tür, an der das Plakat aufgehängt wurde, erkannt zu haben, folgten wir diesen. Doch: Sie verliefen im Nichts.

Aber noch ist nichts verloren, denn die MathematiklehrerInnen des Gymnasiums hoffen, dass die SchülerInnen womöglich doch noch einen Hinweis finden werden.

Die beste Gelegenheit dafür bietet sich am 17. März 2022 beim Känguru-Wettbewerb. Wir hoffen auf eure zahlreiche Teilnahme. Das Anmeldeformular und weitere Informationen erhaltet ihr wie immer im Mathematikunterricht.

 

Detektiv E. & die Mathematikfachschaft