b1 b2 b3 b4 b5 b6 b7 b8 b9

Unsere Volleyballmädchen qualifizieren sich für das Landesfinale in Schwerin

Am vergangenen Donnerstag, dem 12.01., fand in Gadebusch und Rehna das Regionalfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ im Volleyball statt.

Dieses Wettkampfformat ermittelt in verschiedenen Vorrunden deutschlandweit die besten Schulmannschaften, die dann im Finale in Berlin um den Sieg spielen.

Nach dem Erfolg im Kreisfinale konnte unser Mädchenteam der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2006-2009) nun auch das Regionalfinale ungeschlagen für sich entscheiden. In der Besetzung Anne Holthusen, Lara Mahnke, Heidi Peters, Paula Dunkelmann, 

Lara Mevius, Lena Mevius, Tamina Quednau und Mirja Blockus qualifizierte sich das Team damit für das im März stattfindende Landesfinale in Schwerin, bei dem sich die Mädchen mit den besten Schulteams aus ganz MV messen werden.

Herzlichen Glückwunsch!

G. Krüger